Ein sicheres Team

Sie möchten sich mit Ihrem Hund entspannt und gelassen durch den Alltag bewegen? Ihr Hund zeigt Verhaltensweisen, die Sie herausfordern oder gar überfordern? Sie möchten lernen, Ihren Hund besser zu verstehen und zu unterstützen? Oder haben Sie einfach die Nase voll von den Tipps von Nachbarinnen und Freunden und wollen jetzt für sich selber lernen, wie Sie in schwierigen Situationen angemessen reagieren können?

Wir trainieren nicht die Hunde, sondern beraten und begleiten Menschen im Umgang mit ihren Hunden.

In unseren Kursen werden Sie glücklich, wenn Sie….

  • offen und neugierig sind
  • einen neuen und achtsamen Umgang mit Ihrem Hund entdecken wollen
  • die Signale und Ausdrucksweisen Ihres Hundes besser verstehen möchten und auch bereit sind, danach zu handeln
  • lieber im Wald, auf dem Feld oder in Ihrem Quartier üben möchten als auf einem Hundeplatz
  • Ihre eigenen Grenzen und die Ihres Hundes ernst nehmen möchten
  • die Anforderungen der Umwelt und Gesellschaft an uns Hundehaltende respektieren.

Beobachten und unterstützen

Die Trainings sind immer individuell und auf Sie zugeschnitten. Ihre Fragen und Möglichkeiten als Team geben das Tempo vor. Was brauchen Sie, um souverän und klar mit Ihrem Hund unterwegs zu sein? Nur weil wir auf Unterordnung und sinnlosen Drill pfeifen, heisst das nicht, dass wir keine klaren Strukturen und Grenzen setzen.

Für Ihren Hund werden Sie erst dann zu einem vertrauenswürdigen Menschen, wenn Sie ihm zuverlässig Orientierung und Sicherheit geben. Bindung kommt immer vor Erziehung. Hunde sind Spiegel und Katalysatoren in einem und lehren uns viel über uns selber – wenn wir die Offenheit und die Bereitschaft haben, uns darauf einzulassen.

Keine schnellen Rezepte

Sie werden von uns kein einfaches Rezept gegen ein bestimmtes Verhalten Ihres Hundes erhalten und auch keine schnellen Tipps. Wir vermitteln Ihnen Wissen und das Verständnis für das Verhalten Ihres Hundes und zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, darauf zu reagieren. Dabei schauen wir immer die gesamte Situation an und versuchen zu verstehen, was der Grund sein könnte. Gemeinsam erarbeiten wir Strategien, um wieder entspannter unterwegs sein zu können.

 

Achtsamkeit und Vertrauen

Hunde schenken uns ihre Loyalität und ihr Vertrauen, wenn wir die Offenheit und Neugierde haben, ihnen zuzuhören und ihre Sprache zu erlernen. Der Schlüssel für ein entspanntes und achtsames gemeinsames Unterwegssein liegt im gegenseitigen Verständnis, Respekt und Vertrauen. Und nie in stundenlangen Trainings, Unterordnung und Strenge.

Unsere Hunde kommunizieren sehr klar, wenn wir lernen, auf ihre Signale zu achten und sie in ihrer Ausdrucksweise zu unterstützen. Ich verstehe mich als Übersetzerin und Vermittlerin für die Hunde und freue mich, Ihnen einen achtsamen und gelassenen Umgang mit Ihrem Hund zu vermitteln.

Ich arbeite mit Corinne Stammbach “hundseinundso.ch” zusammen und wir führen die Gruppenkurse jeweils gemeinsam durch. Corinnes grosses Wissen, ihre Beobachtungsgabe und ihre Fähigkeit, die Hunde zu verstehen, beeindrucken mich tief. Ihr scharfes Auge ist unübertroffen und bringt mich immer wieder zum staunen. Von ihr durfte ich lernen, wie das Zusammenleben mit unseren Hunden noch leichter, respektvoller und achtsamer sein kann.

Sie können mich per e-Mail nb@nellybotta.ch, telefonisch und per WhatsApp auf 079 449 46 48 kontaktieren. Ich freue mich, Sie kennenzulernen!